Willkommen bei den Golf Ladies von Sachsen und Thüringen

Das war die Saison 2018 !


GVST-Initiativentreffen Frauengolf im GP Leipzig Seehausen

Zum Saisonende trafen sich die Ladiescaptains zum Erfahrungsaustausch.

Christina Zins, Sprecherin Frauengolf, konnte Aktive aus neun Clubs des Landesverbandes begrüßen. Besonders erfreulich, dass auch Golferinnen der Neun-Loch-Anlagen in Zschopau und Zwickau angereist waren. Nach wie vor ist unser gemeinsames Ziel die Weiterentwicklung vom Breitensport hin zum Wettkampf- und Mannschaftssport. Diese Aufgabe erscheint umso schwieriger, da wir rein zahlenmäßig erheblich hinter den männlichen Golfern zurückliegen. Darum standen aktuell besonders die Themen Wettspielformen, die Ausgestaltung der Wettspielausschreibungen, sowie die Bildung von Spielgemeinschaften im Mittelpunkt der Gespräche. Aber auch die Vernetzung untereinander, sowie die Außendarstellung der Frauengolfaktivtäten insgesamt wurden diskutiert und sollen in 2019 weiter verstärkt werden. Ein Konzept stellen wir zu Beginn der neuen Saison beim nächsten LC-Treffen am Samstag, 13.04.2019 im GC Dresden-Elbflorenz vor.

Euch allen einen schönen Jahreswechsel und auf bald!

Christina Zins
Christina Zins
Teilnehmerinnen
Teilnehmerinnen

22./23.09. GVST Einzelmeisterschaften im Golfclub Franzensbad

Bei für diesen Sommer untypischen Daueregen fanden die Einzelmeisterschaften im Golfclub Franzensbad statt. Der Platz präsentierte sich im einem sehr guten Zustand, ebenso untypisch für dieses Jahr.

Es wurde um die Titel bei den Damen und AK50 gespielt, die AK30 wurden bei den Damen gestrichen.

Damen: 1. Platz - Melissa Hentschel, 2. Platz - Britt Hennig, 3. Platz - Heike Struck

AK50: 1. Platz - Sabine Sehring, 2. Platz - Ingrid Peter, 3. Platz - Lilli Modner

EM Damen
EM Damen
EM AK50
EM AK50

15./16.09. GVST Damen Mannschaftmeisterschaft im Golfpark Leipzig

Ziemlich spät in der Saison und doch bei sehr sommerlichen Verhältnissen wurde am dritten Septemberwochenende der Landesmannschaftsmeister der Damen gesucht. Das Teilnehmerfeld ist in zwei Klassen unterteilt. In beiden Klassen wurden am ersten Spieltag 18 Loch Klassischer Vierer und 9 Loch Bestball; am zweiten Tag 18 Loch Einzelzählspiel gespielt.

Pokal
Der Pokal
Golfclub Ullersdorf
Golfclub Ullersdorf
GP Leipzig
Golfpark Leipzig

In der Klasse B traten vier Mannschaften an – der GC Seehausen, GC Ullersdorf, GC Weimarer Land sowie der Newcomer GC Bad Düben. Der Gastgeberclub konnte sich am Ende klar durchsetzen und spielt nächstes Jahr in der Klasse A. Auf den Plätzen 2 und 3 wurde sich nichts geschenkt. Die Auswertung am Ende des Turniers zeigte die Ullersdorferinnen vor den Newcomerinnen auf dem 2. Platz, mit nur einem Schlag Unterschied; den 4. Platz belegte der GC Weimarer Land. Erst weit nach dem Turnierabschluss stellte die Mannschaft aus Bad Düben fest, dass ein Score falsch ist. Ganze fünf Schläge wären es gewesen und hätten für den 2. Platz gereicht! Die Mannschaft nimmt es sehr sportlich und wird im nächsten Jahr ganz vorne um den Aufstieg mitkämpfen.

In der Klasse A wurde um die Spitze und Platzierungen hart gerungen. Schlussendlich konnten sich die Titelverteidigerinnen des Thüringer GC mit nur vier Schlägen Vorsprung den Pokal erneut holen. Das Team aus Elbflorenz sicherte sich den zweiten Platz, obwohl verletzungsbedingt zwei leistungsstarke und routinierte Spielerinnen nicht mit am Start waren. Die weiteren Platzierungen gingen an den G&CC Leipzig-Machern, GC Chemnitz, GC Gera und GC Erfurt.

Thüringer GC
Thüringer GC
GC Elbflorenz
GC Elbflorenz
GCC Leipzig
G&CC Leipzig

Die sportlichen Events im Damengolfsport 2018 haben gezeigt, wie dicht die Leistungsstärke geworden ist. Wir gratulieren allen Gewinnerinnen und Platzierten sehr herzlich und freuen uns schon auf die Saison 2019.


26.08. Regionalfinale der AK30 im Spa und Golf Resort Weimarer Land

Die AK30 Meisterinnen des GVBB (Berlin / Brandenburg) und des GVST spielten an diesem Wochenende um den Einzug in die Finalrunde um die Deutsche Meisterschaft. Meisterin des GVBB ist der GCC Seddiner See, die GVST Meisterschaft hat der GC Dresden Elbflorenz gewonnen. Austragungsort des Regionalfinales war das Spa und Golf Resort Weimarer Land, gespielt wurde auf dem Feininger Course.

Wie schon im letzten Jahr gewann der GCC Seddiner See, diesmal mit 30 Schlägen Vorsprung.

GC Elbflorenz
GC Dresden Elbflorenz

Der 5. Ladiesday Sachsen-Thüringen ist Geschichte!

Der GC Eisenach im Wartburgkreis war am 19. August 2018 Gastgeber des diesjährigen Ladiesday von Sachsen und Thüringen. Das Golfclubteam begrüßten die 25 Golferinnen, die aus sieben verschiedenen Clubs des Landesverbandes angereist waren, auf ihrem gut vorbereiteten Platz sehr herzlich. Auf jede Spielerin wartete ein kleines Begrüßungsgeschenk mit dem eigens dafür entworfenen Golfqueensbutton. Bei herrlichem Sommerwetter ging es auf die Runde, und alle genossen einen tollen Golftag.

Der Platz präsentierte sich trotz der Trockenheit der vergangenen Monate in einem guten Zustand und beeinträchtigte das Spiel der Ladies nur im geringen Maße. Unser herzlicher Dank geht an alle Sponsoren und Helfer sowie an die Gastronomie, die mit einem leckeren mediterranen Buffet den Tag perfekt machten.

Überall strahlende Gesichter, nicht zuletzt bei den Gewinnerinnen, die für ihr gutes Spiel mit sensationellen Scores und schönen Preisen belohnt wurden. Die Bruttosiegerin kam aus dem Golfclub Erzgebirge und zeigte sich in ihrer Abschlussrede sehr begeistert von dem schönen Event und hofft, dass auch in 2019 wieder ein Ladiesday Sachsen-Thüringen stattfinden wird.

Wir freuen uns schon auf den Ladiesday 2019!

Gewinnerin
Gewinnerin
Sommer
Sommer
Ladies Day Preise
tolle Preise

5. Spieltag in der Damen DGL

Die Deutsche Golfliga 2018 fand am ersten Augustwochenende ihr Saisonende. Die anhaltende Hitze und savannenhaften Plätze gestalteten den Spieltag sehr interessant und nicht weniger anstrengend als die Vorangegangenen.

Der Thüringer GC trat an diesem Wochenende an, um auch den noch nicht eingesetzten Spielerinnen der Saison die Chance zu geben Wettkamperfahrungen zu sammeln. Die so breit aufgestellte Mannschaft freut sich auf die Oberligasaison 2019 und legt ihren Fokus auf die Stärkung des Teams.

Eine außerordentlich starke Saison spielt das Team Elbflorenz. Sie konnten sich schon rechtzeitig den Klassenerhalt in der Oberliga sichern und waren nicht weit vom Aufstieg entfernt. Für die kommende Saison ist der Gruppensieg ein realistisches Ziel, um im Jahr 2020 in der Regionalliga anzutreten.

In der Gruppenliga war der Aufstieg hart umkämpft. Der GC Halle konnte sich am letzten Spieltag auf dem eigenen Platz 5 Punkte sichern. Der GC Ullersdorf sowie der GP Leipzig holten sich vier und drei Punkte. Den Aufstieg in die Oberliga mit insgesamt 20 Punkten sicherte sich der GC Markkleeberg. Wir wünschen dem Aufsteiger für 2019 viel Erfolg, sehr viel Spaß und das quentchen Glück den es zum Erfolg immer braucht. Für die Gruppenligisten wird das Jahr 2019 noch spannender, denn was sich klar abzeichnet ist, dass die Spielstärke der einzelnen Mannschaften zugenommen hat – und das sehen wir mit großer Freude!

GC Dresden
GC Elbflorenz
Kassel

4. Spieltag in der Damen DGL

Genau zwei Wochen nach dem dritten Spieltag wurden schon wieder die Koffer gepackt und der vorletzte Spieltag absolviert. Der sehr langanhaltende Sommer macht den Plätzen und den Spielern sehr zu schaffen, aber Golf ist und bleibt ein Outdoor-Sport und alle Mannschaften müssen sich auf die Begebenheiten einstellen.

Der Regionalligist Thüringer GC konnte auch an diesem Wochenende nicht die gewünschte Mannschaftsleistung abrufen und steigt damit für die kommende Saison in die Oberliga ab. Das Team Dresden Elbflorenz holt auch an diesem Spieltag vier Punkte und hält sich damit die Chance für den Aufstieg in die Regionalliga offen. Hier drücken wir für den letzten Spieltag besonders kräftig die Daumen… holt euch die verdienten fünf Punkte! In der Gruppenliga erspielt sich der GC Markkleeberg weitere fünf Punkte und führt damit die Gruppe chancenreich für den Aufstieg in die Oberliga an. GC Ullersdorf holt sich (mit 3 Schlägen mehr - 109 zu 112) vier Punkte und hat noch eine Minichance für den Aufstieg. Der GP Leipzig hat bislang insgesamt 13 Punkte und wird auch im nächsten Jahr in der Gruppenliga als ein Favorit für den Aufstieg mitspielen. Die GC’s Halle und Schloss Meisdorf haben in diesem Jahr wieder weitreichende Erfahrungen gesammelt und treten nächstes Jahr als nicht zu unterschätzende Mitbewerber in der Gruppe an.

Wir wünschen allen Mannschaften für den letzten Spieltag einige schattige Flecken auf dem Platz und das sich mit Spaß und Freude am Spiel die erwünschten Ergebnisse einstellen.

GC Elbflorenz
in Posendorf
GC Thüringen

07./08.07 Deutsche Mannschaftsmeisterschaften der AK50
Landesliga im Märkischer Golfclub Potsdam

An diesem Wochenende wurde die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft AK50 - Gruppenliga der Wettspielregion 9 im Märkischen Golfclub Potsdam ausgetragen. Am Start waren, aus dem Landesverband Sachsen und Thüringen, der GC Eisenach, GC Dresden Ullersdorf, GC Dresden Elbflorenz und der Thüringer GC. Aus dem Landesverband Berlin/Brandenburg waren der G&CC Seddiner See sowie der GC Gross Kienitz vertreten. Nach der Einspielrunde am Freitag wurden am Samstag jeweils zwei klassische Vierer und am Sonntag vier Einzel gespielt. Von den sechs Ergebnissen je Mannschaft kamen die besten vier Scores in die Wertung. Die Erst- und Zweitplatzierten des Wochenendes steigen in die Oberliga auf.

GC Dresden
Märkischer Golfclub Potsdam
Thüringen und Dresden

Wie schon die gesamte Saison 2018 herrschten auch an diesem Wochenende sehr sommerliche und trockene Verhältnisse. Weitverspringende Bälle auf den Faiways und wiederum unerwartet langsame Grüns machten den Platz noch anspruchsvoller als es die Platzarchitektur ohne hin schon mit sich bringt.

Die sechs teilnehmenden Mannschaften wurden im ausrichtenden Club sehr herzlich empfangen. Die Durchführung des Wettspiels war professionell und ließ einen sportlichen und fairen Wettkampf zu.

Als klarer Favorit ging der G&CC Seddiner See an den Start und wurde dieser Rolle mit dem ersten Platz auch gerecht; gefolgt vom Thüringer GC die durch eine sehr gute Mannschaftsleistung den Aufstieg meisterten. Den dritten Platz belegte der Golfclub Gross Kienitz. Die Plätze vier bis sechs belegten die GC’s Eisenach, Ullersdorf und Elbflorenz.

Wir gratulieren den Aufsteigern und allen Platzierten recht herzlich und wünschen uns für die nächste Saison noch mehr Teilnehmer aus unserem Landesverband!

GC Possendorf
Golfclub Dresden Elbflorenz
GC Elbflorenz
* * *
Thüringen Mühlberg
Thüringer GC "Drei Gleichen"

30.06 + 01.07. GVST Damenmannschaftsmeisterschaften AK50
im Golfclub Elbflorenz

An dem Wochenende, wo der Juni 2018 zu Ende ging, fanden die Damen AK50 Mannschaftmeisterschaften in Possendorf statt. Knapp 70 Frauen in 9 Teams machten sich auf den Weg, um in einem sportlich-fairen Wettkampf ihren Pokalsieger des Landesverbandes Sachsen/Thüringen zu küren. Der Platz war sehr meisterschaftlich und forderte alle Teilnehmer aufs höchste heraus. Die gesamte Organisation - das Management, die Greenkeeper, die Gastronomie sowie das Clubsekretariat - lies es uns an nichts fehlen. Ihnen allen gilt unser besonderer Dank; wir kommen sehr gerne wieder!

Nach den Vierern am Samstag führte das Team aus Elbflorenz die Tabelle an, gefolgt vom Thüringer GC, GC Dresden Ullersdorf, GC Eisenach, GC Gera, GC Chemnitz, GC Weimarer Land, GC Jena und Thüringer GC die Zweite. Vom Ersten bis zum Letztplazierten lagen 17 Schläge und hielt damit das Endergebnis für den Sonntag komplett offen.

Bei blitzeblauem Himmel und angenehmen 20 Grad ging es am Sonntag um 9:00 Uhr in die Einzel. Genau 8 Stunden später stand der Sieger fest. Der Thüringer GC konnte seinen Titel verteidigen und stellt den Pokal ein weiteres Jahr in seine Vitrine. Den zweiten Platz holte sich das Team aus Possendorf und setzen damit ihren erfolgreichen Kurs aus dem Vorjahr fort. Die Bronzemedaille erspielte sich das AK50-Team aus dem GC Dresden Ullersdorf und zeigt damit, dass sie wieder ganz vorne mitspielen! Ihre Erfolgsserie in 2018 konnte auch der GC Eisenach fortsetzen und belegte hier den vierten Platz. Den fünften Platz mit nur krankheitsbedingt fünf einsetzbaren Mitspielerinnen belegte der GC Gera; das zeigt die Potenzial für die Zukunft deutlich auf! Rang sechs holte sich der GC Jena; gefolgt von Thüringer GC die Zweite, GC Weimarer Land und GC Chemnitz.

Wir gratulieren den Siegerinnen und den Platzierten recht herzlich und freuen uns schon auf das nächste Jahr.

1. und 2. Mannschaft Thüringer GC
1. und 2. Mannschaft Thüringer GC
die Platzierten
Dresden Elbflorenz - Thüringer GC - Dresden Ullersdorf
Gute Laune
Gute Laune

3. Spieltag in der DGL

Der dritte Spieltag in der Deutschen Golfliga fiel auf den 22.07.2018.

Der Thüringer GC spielte im G&LC Köln e.V. und konnte mit einer überzeugenden Mannschaftsleistung den dritten Platz belegen.

Bei den Ligisten der Oberliga lief das Ergebnises im GC Kallin sehr gut. Mit einen zweiten Platz liegen die Possendorferinnen in der Gesamtwertung auf Platz drei und können sich am nächsten Spieltag den Klassenerhalt sichern.

In der Gruppenliga sichert sich der GC Markleeberg wieder fünf Punkte und führt mit insgesamt 13 Punkten die Gruppe an. Der GP Leipzig und GC Dresden sind Punktgleich nach dem dritten Spieltag und haben noch die Möglichkeit den Aufstieg anzuvisieren. GC Halle erspielt sich drei Punkte und zeigt ihre beste Mannschaftsleistung in der Saison.

Dresden Ullersdorf
Dresden Ullersdorf

16./17.06. GVST Damenmannschaftsmeisterschaften AK30
im Golfclub Zwickau

Der Platz präsentiert sich in einem sehr guten Zustand und bot einen Kurs der abwechslungsreich und anspruchsvoll zugleich war. Vielen Dank an den Golfclub und die Gastronomie, wir haben uns sehr wohl gefühlt.

Die Golferinnen vom GC Dresden-Elbflorenz kamen gut in das Turnier und setzten sich am ersten Spieltag (Klassischer Vierer und Bestball über insgesamt 27 Loch) an die Tabellenspitze, gefolgt vom GC Dresden-Ullersdorf, GCC Machern, GP Leipzig, Thüringer GC und GC Klaffenbach – wobei die hinteren vier Plätz eng beieinander lagen. Am Sonntag standen die sechs Einzel an, von denen fünf Ergebnisse in die Wertung einflossen. Hier stellte die Gewitterunterbrechung eine zusätzliche Herausforderung dar. Davon ließ das Team um Manuela Scheuner aus Possendorf nicht beirren und setzte sich auch am Sonntag klar durch. Mit einem deutlichen Vorsprung holten sie sich verdient den Pokal und fahren zum Regionalfinale im Golf Resort Weimarer Land. Den zweiten Platz erreichte der GC Dresden Ullersdorf und konnte damit an die früheren Erfolge aufschließen. Den dritten Platz belegten die Titelverteidigerinnen aus Mühlberg. Die weiteren Platzierungen: GCC Machern, GP Leipzig und GC Klaffenbach.

Bei bester Stimmung und einem sportlich fairen Wettkampf war das Wochenende wieder ein Erfolg für die Entwicklung des Damengolfsports im Landesverband. Ein Daumen hoch und Gratulation an unsere Meisterinnen sowie allen Platzierten.

Dresden Ullersdorf
Dresden Ullersdorf
Dresden Elbflorenz
Dresden Elbflorenz
Thüringer Golfclub
Thüringer Golfclub

Impressionen vom Ladies Day am 3.6. in Machern

Ladies Day Machern

2. Spieltag in der DGL

Der zweite Spieltag in der Deutschen Golfliga brachte einige Überraschungen.

Auch am 2. Spieltag belegte der Thüringer Golfclub "Drei Gleichen" den 4.Platz, 2 Punkte. Das macht den Klassenerhalt für den Golfclub schwer.

Ebenfalls wie am 1. Spieltag erspielt sich der Golfclub Dresden Elbflorenz einen dritten Platz. Durch verteilte Plazierungen der anderen Clubs geht es in der Tabelle sehr knapp zu, es ist noch alles drin.

In Meisdorf belegt der GC Markleeberg den 1. Platz, GC Dresden Ullersdorf den 2. Platz, GC Schloß Meisdorf den 3. Platz, GC Halle den 4. Platz und der Golfpark Leipzig den 5. Platz. Im Augenblick liefern sich GC Dresden Ullersdorf und GC Markleeberg durch Punktegleichstand ein Kopf an Kopf Rennen um den Aufstieg in die Oberliga. Das wird spannend!

Am nächstem Spieltag, dem 24.05., spielt die Regionalliga Mitte 1 im G & LC Köln, die Oberligagruppe Nord 4 des Dresden Elbflorenz fährt zum GC Kallin und die Gruppenliga reist zum Golfclub Schloss Meisdorf.

Wir drücken weiterhin allen Mannschaften die Daumen!

Dresden Ullersdorf
Dresden Ullersdorf
Thhüringer Golfclub
Thüringer Golfclub
Dresden Elbflorenz
Dresden Elbflorenz

26./27.05. GVST Damenmannschaftsmeisterschaften AK 65
im GC Erfurt

Dass man auch im fortgeschrittenen Alter gerne wettkampforientiert Golf spielt, haben unsere Frauen der AK 65 am vergangenen Wochenende unter Beweis gestellt.

Der Golfclub Dresden-Ullersdorf reiste sogar mit zwei Teams zu den GVST-Mannschaftsmeisterschaften, die in diesem Jahr im GC Erfurt stattfanden. Bei tollem Wetter und guter Stimmung gingen die Flights auf die Runde und feierten nach zwei Spieltagen mit Vierer und Einzel die Siegerinnen vom GC Eisenach. Die Silber- und Bronzemedaillen gingen an die Ullersdorferinnen. Nur knapp am Podest vorbei belegte die AK-65-Damenmannschaft vom Thüringer GC Drei Gleichen den vierten Rang.

Mannschaften AK 65
Mannschaftsmeisterschaften AK 65
Golfclub Eisenach
Golfclub Eisenach
Golfclub Ullersdorf
Dresden Ullersdorf

1. Spieltag in der DGL

Der erste Spieltag in der Deutschen Golfliga ist geschafft!

In der Regionalliga belegte der Thüringer Golfclub "Drei Gleichen" den 4. Platz, und startet mit 2 Punkten in die Saison. Da ist noch etwas Luft nach oben.

In der Oberliga erspielt sich der Golfclub Dresden Elbflorenz mit dem dritten Platz 3 Punkte. Ein guter Start!

Und in der Gruppenliga erwischte der Golfpark Leipzig auf seinem Heimatplatz den besten Start, 5 Punkte. Dresden Ullersdorf ist ebenfalls gut in die Saison gestartet, 2. Platz und 4 Punkte. Gefolgt vom Golfclub Markkleeberg (3 Punkte), dem Golfclub Halle (2 Punkte) und dem Golfclub Schloss Meisdorf (0 Punkte).

Am nächstem Spieltag, dem 27.05., spielt die Regionalliga Mitte 1 auf dem Heimatplatz des Thüringer Golfclubs, die Oberligagruppe Nord 4 des Dresden Elbflorenz fährt zum Golfpark Wilkendorf und die Gruppenliga reist zum Golfclub Schloss Meisdorf.

Wir wünschen allen Mannschaften viel Spaß und drücken die Daumen!

Dresden Ullersdorf
Dresden Ullersdorf
Thhüringer Golfclub
Thüringer Golfclub
Dresden Elbflorenz
Dresden Elbflorenz

Neuer Ladies Captain

Ladies Captain

Staffelübergabe GC Talsperre Pöhl!

Nach 10 Jahren als Ladiescaptain geht Heidrun Morgner-Volkmann in den Ruhestand.

In Uta Böhm hat sie eine engagierte Nachfolgerin gefunden.

Wir heißen sie herzlich willkommen im Kreise der LC und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.


Saison 2017